Loading...
Der ITENOS Faktor

Das sind die Köpfe hinter Ihrem Geschäftserfolg.

Explore
ITENOS Faktor

#1 Erfahren und kompetent

Bernds Story

Bernd Weber, Produktmanager

Seit über 20 Jahren bin ich Projektmanager. Als erfahrener Skipper navigiere ich Ihre IT-Projekte in sichere Häfen. Doch das geschieht nie im Alleingang! Wie beim Segeln, braucht man auch in der IT ein Team, auf das man sich verlassen kann und das verschiedenen Kompetenzen mitbringt, die sich gegenseitig ergänzen. Erst mit einer eingespielten Crew lassen sich schwierige Klippen umschiffen und Projekte erfolgreich ans Ziel bringen.

Cornelius' Story

Cornelius Bormann, Site Manager Datacenter

Wenn Menschen von der Erfahrung und Kompetenz anderer profitieren, macht das nicht nur den Einzelnen, sondern das gesamte Team besser. Deshalb gebe ich mein Wissen mit großer Freude weiter – sei es für die perfekte Klimatisierung im Rechenzentrum FRA1 oder als Trainer auf dem Fußballplatz. Zehn Jahre Erfahrung haben mich gelehrt: Nur wer sich stetig weiterentwickelt, kann Zuschauer und Kunden begeistern und mit Ihnen gemeinsam Erfolge feiern.

ITENOS Faktor

#1 Erfahren und kompetent

Bernds Story

Bernd Weber, Produktmanager

Seit über 20 Jahren bin ich Projektmanager. Als erfahrener Skipper navigiere ich Ihre IT-Projekte gemeinsam mit einer eingespielten Crew in sichere Häfen.

Cornelius' Story

Cornelius Bormann, Site Manager Datacenter

Ich gebe mein Wissen mit großer Freude weiter – sei es für die perfekte Klimatisierung im Rechenzentrum FRA1 oder als Trainer auf dem Fußballplatz.

ITENOS Faktor

#2 Partnerschaftlich und pragmatisch

Alexanders und Daniels Story

Alexander Schmitz, Quality und Security Manager
und Daniel Gawenda, Operation Manager IT

Wir arbeiten in sehr unterschiedlichen Bereichen der ITENOS. Was uns verbindet ist die Faszination für das Tauchen. Eine Sache hat dabei immer Priorität: Alle Prozesse müssen Hand in Hand gehen. Die Vorbereitung, der Tauchgang und die Nachbereitung passieren gemeinsam mit einem Partner – der gegenseitige Austausch ist essentiell. Diese Partnerschaft braucht es auch im Job! Ganz egal, ob man Qualität und Sicherheit gewährleisten möchte, oder dafür sorgt, dass Betrieb und Entwicklung optimal zusammenarbeiten.

Amirs Story

Amir Sartagh, Projekteinkäufer

Schritt für Schritt führt der Weg ans Ziel. Im Business, wie auch beim Boule-Spiel ist das häufig mit viel Geduld verbunden. Wobei Geduld nicht Stillstand heißt – im Gegenteil. Das Wichtigste ist, kontinuierlich auf den Erfolg hinzuarbeiten. Für meinen Job gilt dasselbe: Man kann nur gewinnen, wenn man partnerschaftlich und pragmatisch vorgeht, sodass sich Projekte gezielt platzieren lassen.

Alexanders und Daniels Story

Alexander Schmitz, Quality und Security Manager
und Daniel Gawenda, Operation Manager IT

Beim Tauchen und im Business muss alles Hand in Hand gehen. Daher setzen wir bei Qualität und Sicherheit sowie im Betrieb und in der Entwicklung auf kontinuierlichen Austausch.

Amirs Story

Amir Sartagh, Projekteinkäufer

Step by Step führt der Weg ans Ziel, das ist häufig mit viel Geduld verbunden. Ich arbeite kontinuierlich auf den Erfolg hin – im Job wie auch im Boule-Spiel.

ITENOS Faktor

#3 Ideenreich und lösungsfokussiert

Arifs Story

Arif Polat, Leiter Market Development und Interconnection Strategy

Was Schach und mein Job bei ITENOS gemeinsam haben? Man muss den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Wenn ich einen Schachzug vorbereite, habe ich die Gangart jeder Figur im Hinterkopf und antizipiere alle denkbaren Spielverläufe. Das spiegelt sich auch im Geschäftsleben wider: Komplexe Aufgaben spornen uns an und befeuern nicht nur unsere Einfallsreichtum, sondern auch unsere Innovationsfähigkeit. So entwickeln wir Strategien und Lösungen, die immer mindestens einen Schritt voraus denken.

Thomas' Story

Thomas Wolpert, Senior Account Manager

Kein Spiel ist wie das andere – weder beim Skat noch in der Kundenberatung. Mein Trumpf: Selbst aus gemischten Blättern forme ich eine Einheit. Das gelingt nur, wenn man aus den vorliegenden Informationen die richtigen Schlüsse zieht und mit neuen Ideen punktet. So helfe ich dem Kunden herauszufinden, was er braucht und wie er seine Stärken optimal ausspielen kann. Egal welches Blatt Sie uns geben – wir machen das Spiel!

ITENOS Faktor

#3 Ideenreich und lösungsfokussiert

Arifs Story

Arif Polat, Leiter Market Development und Interconnection Strategy

Was haben IT und Schach gemeinsam? Unser Einfallsreichtum wächst mit der Komplexität unserer Aufgaben. So entwickeln wir Strategien, die immer mindestens einen Schritt voraus denken.

Thomas' Story

Thomas Wolpert, Senior Account Manager

Ich helfe dem Kunden herauszufinden, was er braucht und wie er seine Stärken optimal ausspielen kann. Egal welches Blatt Sie uns geben – wir machen das Spiel!

ITENOS Faktor

#4 Konfektioniert und maßgeschneidert

Richards Story

Richard Sins, Referent Geschäftsführung

Als Hobby-Barkeeper mag ich es, meinem Gegenüber ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Jeder Kunde – aber auch jeder Kollege bei ITENOS – sollte genau das bekommen, was für ihn persönlich das Beste ist. Es gibt keine One-Size-Fits-All-Lösungen! Ob geschüttelt oder gerührt entscheide daher nicht ich, sondern immer der Kunde. So entsteht ein ganz spezieller Cocktail – oder eben die richtigen Mischung aus passgenauen Modulen für Ihre IT.

Danicas Story

Danica Popovic-Tomic, System Engineer

Mein Ziel ist es, punktgenaue Lösungen zu entwickeln. Genauso individuell wie ich Ihre IT-Projekte gestalte, entfalte ich auch meinen eigenen, persönlichen Tanzstil. Im Contemporary Dance gibt es keine feste Schrittfolge. Es geht darum, zu experimentieren und sich weiterzuentwickeln, um zeitgemäß zu bleiben. Bei uns sehen Sie keinen Standardtanz – und auch keine Nullachtfünfzehn-Lösungen.

Richards Story

Richard Sins, Referent Geschäftsführung

Als Hobby-Barkeeper mixe ich individuelle Cocktails – bei ITENOS liefern wir die richtigen Mischung aus passgenauen Lösungsmodulen für Ihre IT.

Danicas Story

Danica Popovic-Tomic, System Engineer

Im Contemporary Dance gibt es keine feste Schrittfolge. Es geht darum sich stetig weiterzuentwickeln. In der IT ist es dasselbe: Ich entwerfe jede Lösung individuell und punktgenau.

ITENOS Faktor

#5 Schnell und sicher

Christians Story

Christian Weiland, Senior Account Manager

Downhill fahren ist nichts für Weicheier – IT Account Management auch nicht! In kürzester Zeit auf die Anforderungen der Kunden zu reagieren, gehört zu meinem „Daily Business“. Doch nur Schnelligkeit alleine bringt weder Sie noch uns ans Ziel. Genau wie im Radsport, ist die richtige Balance aus Speed und Kontrolle entscheidend – erst durch den Einklang aus flexiblen Rechenzentrumslösungen und maximaler Sicherheit, entsteht eine runde Sache.

Miroslavs Story

Miroslav Volentics, Account Manager

Früher habe ich in der slowakischen Nationalmannschaft professionell Handball gespielt. Daher weiß ich: Eine schnelle Auffassungsgabe, Reaktionsfähigkeit und vor allem Passsicherheit sind entscheidende Erfolgsfaktoren um als Team zu gewinnen – im Handball wie auch im Vertrieb. Wir müssen als Mannschaft agieren und uns jederzeit aufeinander verlassen, schnell umschalten können und uns die Bälle gegenseitig zuspielen. So sind wir für jede Aufgabe gewappnet und stellen sicher, dass Sie bei uns immer an der richtigen Adresse sind.

ITENOS Faktor

#5 Schnell und sicher

Christians Story

Christian Weiland, Senior Account Manager

Beim Downhill fahren und im Account Management ist die richtige Balance aus Speed und Kontrolle entscheidend. Darum liefern wir flexible Rechenzentrumslösung und maximale Sicherheit.

Miroslavs Story

Miroslav Volentics, Account Manager

Wir agieren als Mannschaft und spielen uns die Bälle gegenseitig zu – sowohl im Handball als auch im Vertrieb. So stellen wir sicher, dass Sie bei uns immer an der richtigen Adresse sind.

ITENOS Faktor

#6 Umfassend und zuverlässig

Anjas Story

Anja Weiss, Operation Managerin IT

Ich packe die Dinge gerne an – das entspricht einfach meinem Naturell. In meinen eigenen vier Wänden kommt dann oft die Handwerkerin in mir zum Vorschein. Im Büro ist es genauso: Hier sehe ich mich täglich mit umfassenden Themen konfrontiert und trage Verantwortung dafür, dass alles rund läuft. Dabei ist es mir wichtig, alle Anfragen ernst zu nehmen und gleichzeitig das Große und Ganze im Auge zu behalten.

Thomas' Story

Thomas Schreiner, Leiter Operation

Wenn es brennt, bin ich sofort zur Stelle! Das gilt für mein Ehrenamt bei der freiwilligen Feuerwehr und meine Arbeit als Betriebs-Chef im ITENOS-Rechenzentrum. Ob Feueralarm oder IT-Störung: Das A und O ist es, die Situation sofort zu überblicken und in kürzester Zeit umfassend und zuverlässig zu handeln. Das gelingt nur, weil ich mit meinen Kollegen und Kunden professionell und vertrauensvoll zusammenarbeite – jeder Handgriff muss sitzen. So können wir viele Brände bereits im Keim ersticken und stellen sicher, dass alles seinen gewohnten Gang geht.

Anjas Story

Anja Weiss, Operation Managerin IT

Zuhause kommt oft die Handwerkerin in mir zum Vorschein. Im Büro ist es genauso: Ich packe die Dinge gerne an und trage die Verantwortung dafür, dass alles rund läuft.

Thomas' Story

Thomas Schreiner, Leiter Operation

Wenn es brennt, bin ich sofort zur Stelle! Das gilt für mein Ehrenamt bei der freiwilligen Feuerwehr und meine Arbeit als Betriebs-Chef im ITENOS-Rechenzentrum.

ITENOS Faktor

#7 Authentisch und leidenschaftlich

Iris' Story

Iris Hopp, Vertragsmanagerin / Legal

Mein Herz schlägt für das Motorradfahren. Dieselbe Leidenschaft, die mich antreibt, anspruchsvolle Strecken zu meistern, bringe ich Tag für Tag mit in den Job: Für Sie behalte ich alle Verträge im Blick und sorge für maximale Transparenz.

 

 

Katharinas Story

Katharina Bieber, Auftragsmanagerin

Mit Leidenschaft kümmere ich mich um das IT-Auftragsmanagement bei ITENOS. Wie auch im Reitsport kommt es darauf an, zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Impuls zu geben. Nur so ist es möglich, alle angeforderten Dienstleistungen reibungslos zu steuern. Die Zügel in der Hand zu halten, ist aber nicht alles. Um echte Interaktion zu erreichen und gemeinsam voranzukommen, braucht es einen ehrlichen und authentischen Umgang miteinander.

ITENOS Faktor

#7 Authentisch und leidenschaftlich

Iris' Story

Iris Hopp, Vertragsmanagerin / Legal

Dieselbe Leidenschaft, die mich antreibt, anspruchsvolle Motorradstrecken zu meistern, bringe ich mit in den Job: Für Sie behalte ich alle IT-Verträge im Blick.

Katharinas Story

Katharina Bieber, Auftragsmanagerin

Mit Leidenschaft kümmere ich mich um das IT-Auftragsmanagement bei ITENOS. Wie auch im Reitsport kommt es darauf an, zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Impuls zu geben.

Making of

Drei Drehtage, unzählige Fotos, Stunden an Videomaterial: So sind die Kampagnenmotive zum ITENOS Faktor entstanden. In den Hauptrollen: unsere Mitarbeiter. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Drei Drehtage, unzählige Fotos, Stunden an Videomaterial: So sind die Kampagnenmotive zum ITENOS Faktor entstanden. In den Hauptrollen: unsere Mitarbeiter. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.