Loading...

DataLogistIX Plattform

  • Ein Port, ein Vertrag und ein Partner für alle digitalen Dienste
  • Providerunabhängiger Zugang zu 900 Carriern
  • Connect zu allen großen Cloud-Hyperscalern
  • Individuelle gemanagte Internetzugänge und Cloud-Lösungen
  • Ressourcenschonend und kostengünstig

Das Gateway zur Welt der Digitalisierung

Hybrid Cloud, gesicherte Internetzugänge, Anwendungen mit besonderen Anforderungen an Latenz und Ausfallsicherheit – immer mehr mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ein wachsendes Angebot digitaler Services in ihre Systemlandschaft zu integrieren. Aber brauchen Sie wirklich für jeden Dienst einen eigenen Partner?

Die Antwort lautet: nein! ITENOS bietet mit dem MPLS-Netzwerk DataLogistIX eine Plattform für sämtliche digitale Services. Auf diese Weise lassen sich alle Standorte, Rechenzentren, Cloud-Dienste und Partner so miteinander vernetzen, dass eine gesamtheitliche IT-Infrastruktur für den geschäftlichen Erfolg entsteht – anwendungs- und anbieterübergreifend.

 

DataLogistIX – Das Herzstück der ITENOS-Rechenzentren

An das zentrale Service Gateway schließen sich insgesamt vier weitere an: das Connectivity Gateway, das IXP Gateway, das Internet Gateway und das Cloud Gateway. So gewährleistet ITENOS die reibungslose Verbindung von Standort und unternehmenseigenen Rechenzentren, Zugang zu den zentralen europäischen Internetknoten wie den DE-CIX, die providerunabhängige Verbindung mit über 900 Carriern wie Telekom und Colt, unterschiedliche Optionen für gesicherte und gemanagte Internetzugänge sowie flexible, skalierbare und maßgeschneiderte Cloud-Lösungen inklusive Direktverbindung zu großen Hyperscalern wie AWS.

Und das Beste: Kunden brauchen nur einen einzigen Port, um alle diese Dienste nutzen zu können. Nach dem Baukasten-Prinzip können sie genau die Services wählen, die sie gerade brauchen.

 

Ein Port, ein Partner – viele Möglichkeiten

Die Konzentration auf einen Port hat für Kunden zahlreiche Vorteile: Die Anbindung über einen zentralen Carrier ist weniger fehleranfällig, schneller in der Einrichtung und innerhalb weniger Tage einsatzbereit. Sind alle Dienste zentral angebunden, erleichtert dies zudem die Entstörung, schont Ressourcen und ist nicht nur einfacher in der Handhabung, sondern letzten Endes auch kostengünstiger – schließlich muss nur ein einziges SFP-Modul bereitgestellt werden. Um dennoch eine (geo)redundante Lösung zu erhalten, kann der Port redundant ausgelegt und mit einem Zwilling an einem weiteren Standort kombiniert werden. Auf diese Weise beantwortet ITENOS mit DataLogistIX die wachsenden Anforderungen von mittelständischen Unternehmen, digitale Dienste zu nutzen und dabei auf gemanagte Services zurückzugreifen. Und wird damit zum One-Stop-Partner für die digitale Transformation des Mittelstands.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sämtliche digitalen Services über ein Service Gateway zu managen. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie die DataLogistIX-Plattform von ITENOS!

 

DataLogistIX – Das Gateway zur Welt der Digitalisierung

Mit dem MPLS-Netzwerk DataLogistIX bietet ITENOS eine Plattform für sämtliche digitale Services, die Standorte, Rechenzentren, Cloud-Dienste und Partner anwendungs- und anbieterübergreifend miteinander vernetzt.
Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Thomas Wolpert

Leiter Accountmanagement

Das könnte Sie auch interessieren

Lösungen

ITENOS Rechenzentren

Wir bieten IT „made in Germany“ – mit einer Vielzahl an Lösungen aus zertifizierten Rechenzentren in Deutschland.
Lösungen

MPLS: Effiziente Datenübertragung

Routing-Prozesse reduzieren und Netzwerk-Traffic erzielen – mit intelligenten MPLS-Netzwerken.