Loading...

ITENOS als nachhaltiges ICT-Unternehmen

Wir handeln bewusst nachhaltig. Denn uns liegt Klima- und Umweltschutz genauso am Herzen wie eine lebenswerte Umgebung für folgende Generationen.

IT’s our future.

Klimawandel geht uns alle an – und es gilt zu handeln, statt nur darüber zu sprechen. Genau das verstehen wir bei ITENOS als nachhaltigem ICT-Unternehmen als übergeordnete Prämisse: Wir handeln bewusst nachhaltig. Wir möchten unsere Zukunft aktiv gestalten. Dabei denken wir Nachhaltigkeit ganzheitlich – nicht nur auf ökologischer, sondern auch auf ökonomischer sowie sozialer Ebene.

Nachhaltigkeit in der IT-Branche

Bekannterweise ist die ICT-Branche ressourcen- und energieintensiv. Nichtsdestotrotz kann sie in hohem Maß zu mehr Nachhaltigkeit beitragen. Als nachhaltiger ICT-Anbieter mit innovativen Lösungen unterstützen wir unsere Kunden beim digitalen Wandel. Denn nachhaltige IT-Dienstleistungen sind kein Widerspruch in sich, sondern ein wesentlicher Baustein der kundenseitigen Nachhaltigkeitsbestrebungen. Mit unseren Lösungen und Leistungen schaffen wir eine nachhaltige IT für KMU. Dies ermöglicht wiederum unseren Kunden, effizientere IT-Infrastrukturen zu nutzen und ihre eigenen Produktions- und Lieferprozesse zu verbessern.

Klimaneutralität als übergeordnetes Ziel

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir unsere Rechenzentren mit Strom betreiben, der nachweislich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen kommt – und das bereits seit 2016. Um eine fundierte Klimabilanz zu ermitteln, müssen aber noch andere Aspekte in den Blick genommen werden. Unternehmensbezogene Treibhausgasemissionen können indirekt (durch vor- oder nachgelagerte Tätigkeiten oder eingekaufte Energie) oder direkt im Unternehmen (durch betriebliche Anlagen und Prozesse) entstehen. Auf dem Weg zur Klimaneutralität erfasst ITENOS als nachhaltiges ICT-Unternehmen alle anfallenden Emissionen mit dem Ziel, diese mit geeigneten Maßnahmen zu reduzieren bzw. zu kompensieren.

Was verstehen wir unter Klimabilanz?

Unsere Klimabilanz umfasst das Maß an Treibhausemissionen (insbesondere CO₂), die im Laufe des Produktlebenszyklus zur Produktion, zum Betrieb, zur Vermarktung und zur Entsorgung der Lösungen und Leistungen verursacht werden. Das umfasst die direkt verursachten Emissionen (Scope 1), die indirekt verursachten Emissionen (Scope 2) sowie die indirekt verursachten Emissionen durch vor- und nachgelagerte Tätigkeiten (Scope 3) der ITENOS GmbH.

ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope ITENOS Emissionsscope

Nachhaltigkeit auf globaler Ebene

Als umfassendes Thema verdient Nachhaltigkeit weltweit höchste Aufmerksamkeit. ITENOS unterstützt die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen zur globalen Sicherung der nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene. Diese insgesamt 17 Ziele umfassen neben dem Klimaschutz zahlreiche gesellschaftliche Themen zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands.

Indem wir auf Ökostrom setzen, fördern wir saubere Energie (SDG 7) und ergreifen gleichzeitig Maßnahmen zum Klimaschutz (SDG 13). Zudem hat ITENOS einen aktiven Einfluss auf die digitale IT-Infrastruktur in Deutschland und zahlt mit seinen innovativen Lösungen auf eine widerstandsfähige Infrastruktur (SDG 9) ein.

Mit Blick auf unser Handeln gegenüber unseren Mitarbeitern ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Gesundheitsquote unserer Mitarbeiter dauerhaft hochzuhalten (SDG 3) und insgesamt in unserem Unternehmen für weniger Ungleichheiten (SDG 10) zu sorgen. Auch die Geschlechtergleichheit (SDG 5) nehmen wir in den Fokus und geben Frauen bei gleicher Qualifikation den Vorrang. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern durch Schulungen und Seminare eine hochwertige Bildung (SDG 4) und setzen uns für gute Arbeitsbedingungen sowie Wirtschaftswachstum (SDG 8) ein.

Wir bei ITENOS möchten aktiv unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Daher heißt es für uns: Wir handeln bewusst nachhaltig. IT’s our future.

GESICHTER DAHINTER

Kennzahlen 2022

Umsatz
0Mio
Mitarbeiter
0
Nationalitäten
0
Frauenanteil
0%
Gesundheitsquote
0%
Energieeinsparungen
0Mio kWh

Was wir für mehr Nachhaltigkeit tun

  • Ökostrom:

    Wir verwenden 100 % Ökostrom für unsere Rechenzentren

  • Energiemanagement:

    Unser Energiemanagementsystem erfüllt höchste Anforderungen und ist nach ISO 50001:2018 zertifiziert

  • Klimabilanz:

    Wir erfassen alle Emissionen und reduzieren sie so weit wie möglich

  • Geschäftsfahrzeugflotte:

    Wir fahren klimaneutral, indem wir die Emissionen unserer Fahrzeuge über Zertifikate kompensieren

  • Klimaneutraler Versand:

    Wir versenden unsere Hardware über unsere Partner klimaneutral

  • Emissionen:

    Wir neutralisieren die Scope 1 und Scope 2 Emissionen

  • Frauenquote:

    Wir stellen bei gleicher Qualifikation bevorzugt Frauen ein

  • Gesundheitsquote:

    Wir halten die Gesundheitsquote unserer Mitarbeitenden dauerhaft hoch

  • Klimaschutz:

    Wir kompensieren Treibhausgasemissionen durch zusätzliche Klimaschutzprojekte (Urkunde Climatepartner)

    Sie möchten sich mit uns über unsere Nachhaltigkeitsziele austauschen oder haben Fragen zu unseren Maßnahmen? Dann sprechen Sie uns an!