Loading...

ISG-Studie: ITENOS erneut „TOP 5“ Colocation-Provider

„ITENOS unterhält in 5 Städten 7 Rechenzentren und ist für Kleinunternehmen, den Mittelstand und Service-Provider ein attraktiver Partner. Das Angebot wurde durch Errichtung eines weiteren Rechenzentrums in Düsseldorf und Konnektivitätsverbesserungen erweitert.“ ISG, 2020

Für seine Provider Lens „Next-Gen Private/Hybrid Cloud – Data Center Services & Solutions 2020“ hat das Analystenhaus ISG einmal mehr das Portfolio und die Wettbewerbsstärke von 26 Anbietern im deutschen Markt untersucht. Demnach gehört ITENOS wie schon im Vorjahr zu den führenden Colocation-Providern. Die Analysten ordnen uns wieder im „Leader“-Quadranten ein und zählen Sie erneut zu den TOP 5 im Markt.

„ITENOS erweitert ständig das Serviceangebot und passt sich sehr schnell den Marktbedürfnissen an“, so die ISG-Experten. „Aufgrund der hohen Nachfrage nach Colocation-Dienstleistungen wurde in den letzten Monaten in Düsseldorf ein weiteres energieeffizientes Datacenter mit einer Stellfläche von 12.900 Quadratmetern in Betrieb genommen.“ Dadurch verfügt ITENOS an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf, Leverkusen, Bonn und Hamburg mittlerweile über sieben Rechenzentren mit einer Gesamtnettofläche von 31.200 Quadratmetern. Laut ISG zählt ITENOS damit „zu den großen Anbietern“ für Colocation Services, „vornehmlich für den Mittelstand“.

 

ISG-Report: Colocation-Provider

Hier erhalten Sie den vollständigen Report der Analysten zum Bereich Colocation Services. Jetzt Downloaden
Jetzt downloaden

Das wichtigste auf einen Blick

ITENOS ist erneut "Leader" für Colocation Services. Wir haben für Sie die wichtigsten Ergebnisse aus der Bewertung mit Blick auf ITENOS zusammengefasst.
Jetzt downloaden

Unsere Stärken im Bereich „Colocation Services“ laut ISG

  • Breites Portfolio: „ITENOS bietet ein breites Portfolio an Colocation-Dienstleistungen. Mit fachkundigen Experten wird der passgenaue Flächenbedarf für die kundeneigene IT-Infrastruktur ermittelt – von einzelnen Racks über Cages bis hin zu dedizierten Räumen. Die umfangreichen Colocation-Service-Angebote wie beispielsweise der Installationssupport, die Überwachung der Infrastruktur, und Smart Hands Services bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den Betrieb für den Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. ITENOS garantiert, dass die Daten den deutschen Raum nicht verlassen und die strengen Governance-Regeln der Deutschen Telekom erfüllt werden.“
  • Sichere Rechenzentren: „Die Rechenzentren sind hochverfügbar und mehrfach zertifiziert. Die redundante physische Auslegung der gesamten technischen Infrastruktur für den Colocation-Betrieb sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Als Teil des globalen Zero-Outage-Programms der Deutschen Telekom wird eine maximale Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit gewährleistet.“
  • Vielfältiges Konnektiviätsangebot: „Das Portfolio bietet ein umfassendes Angebot an Konnektivitäts-Leistungen wie beispielsweise MPLS-Verbindungen und Leitungen über die Internet Austauschknoten DE-CIX, AMS-IX, LINX und VIX zu rund 900 Partnern und Carriern. Mehr als 150 Carrier hosten ihr Netzwerk in den Räumen von ITENOS und stellen sichere Verbindungen zu anderen Teilnehmern her.“
  • Multiservice Plattform: „Über die virtuelle Data LogistIX Multiservice Plattform werden Multi-Cloud-Konnektivitäten hergestellt, die mit einem einzigen physischen Port sichere Verbindungen zu Cloud-Anbietern und Partnern ermöglichen. Das Konnektivitätsangebot zu den Hyperscalern wurde verbessert, die Verbindungen führen über verschiedene Routen und Plattformen, verringern die Latenzzeiten und beschleunigen die Verarbeitung.“

Gabriel Willigens

Leiter Business Unit Data LogistIX
Lösungen

Colocation: Sicherheit für Ihr Equipment

Geben Sie Ihr Equipment und Ihre Daten in die besten Hände – und in eine hochsichere, hochverfügbare Umgebung.
Lösungen

Server Hosting

Root oder Managed Server – nutzen Sie individuelle Hardware von namhaften Herstellern wie Dell, HP und Cisco.
Lösungen

Multicloud

Hochverfügbare, skalierbare VMware Plattform mit Cloud Connects und übergeordnetem Management.