Loading...
13.11.2020

#ITsUs: Telekom-Tochter ITENOS startet neue Kampagne

Rebranding schärft das Markenprofil | ITENOS Faktor schafft klare Positionierung |360°-Kampagne rückt Mitarbeiter in den Fokus

Der ICT-Experte ITENOS schärft sein Markenprofil. Seit 25 Jahren ist die Telekom-Tochter bereits als Digitalisierungspartner für den Mittelstand erfolgreich und setzt dabei auf eine dialogorientierte und persönliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe – das spiegelt sich nun in einem umfangreichen Rebranding wider: Die Sprechblase wird zum elementaren Stilelement. Das neue Logo und der Claim „IT’s us“ hatte die Telekom-Tochter bereits Anfang des Jahres herausgebracht. Nun folgt die konsequente Weiterentwicklung des gesamten Corporate Designs entsprechend des neuen Markenauftritts inklusive Website-Relaunch. „Mit dem neuen Corporate Design haben wir einen hohen Wiedererkennungswert und eine klare Konzentration auf das Wesentliche geschaffen. So ist ein cleanes Flat-Design entstanden, das die Farbe Cyan in den Fokus stellt“, erklärt Ngoc Son Ho, verantwortlich für das strategische Marketing bei ITENOS.

Image ITENOS Faktor 7Elemente

Der entscheidende Faktor

Im Rahmen des neuen Profils wurde auch der ITENOS Faktor entwickelt: Eine einzigartige Kombination aus Eigenschaften, die im Unternehmen von jedem einzelnen Mitarbeiter auf individuelle Art gelebt werden und von denen die Kunden bei gemeinsamen Projekten nachhaltig profitieren: von Authentizität über Ideenreichtum bis hin zu Zuverlässigkeit. „Wir haben uns gefragt: Was macht eigentlich die DNA unseres Unternehmens aus? Wofür steht ITENOS? Das Ergebnis ist der ITENOS Faktor. Damit haben wir eine klare Positionierung geschaffen. Er besteht aus sieben Elementen, die uns vom Wettbewerb unterscheiden und von denen wir ganz klar sagen können: Das sind wir!“, so Bernd Mitternacht, Geschäftsführer der ITENOS GmbH.

Jetzt teilen: